Select Page

Wenn Sie aus irgendeinem Grund unzufrieden mit der Person werden, die Sie ernannt haben, um Entscheidungen für Sie unter einer dauerhaften Vollmacht zu treffen, können Sie die Vollmacht jederzeit widerrufen. Es gibt einige Schritte, die Sie ergreifen sollten, um sicherzustellen, dass das Dokument ordnungsgemäß widerrufen wird. Die Person, die in einer Vollmacht genannt wird, in Ihrem Namen zu handeln, wird gemeinhin als Ihr “Agent” oder “Attorney-in-fact” bezeichnet. Mit einer gültigen Vollmacht kann Ihr Agent alle im Dokument zulässigen Maßnahmen ergreifen. Häufig muss Ihr Agent das eigentliche Dokument vorlegen, um die Stromversorgung aufzurufen. Wenn z. B. eine andere Person in Ihrem Namen handelt, um ein Auto zu verkaufen, verlangt die Kfz-Abteilung in der Regel, dass die Vollmacht vorgelegt wird, bevor die Befugnis Ihres Agenten, den Titel zu unterzeichnen, geehrt wird. Ebenso muss ein Agent, der Dokumente zum Kauf oder Verkauf von Immobilien in Ihrem Namen unterzeichnet, der Titelgesellschaft die Vollmacht vorlegen. Ebenso muss der Vertreter einem Makler oder Banker die Vollmacht zur Erzielung des Verkaufs von Wertpapieren oder zur Eröffnung und Schließung von Bankkonten vorlegen. Jedoch, Ihr Agent sollte in der Regel nicht die Vollmacht bei der Unterzeichnung von Schecks für Sie präsentieren müssen. Dabei kann ein älteres Familienmitglied einem vertrauenswürdigen Sohn oder einer vertrauenswürdigen Tochter, einer Nichte oder einem Neffen die Vollmacht erteilen. Diese Person nimmt dann die Vollmacht und nutzt sie, um das Girokonto des Ältesten oder andere Vermögenswerte zu überfallen.

Diese Person kann Immobilientitel auf ihren eigenen Namen ändern oder Investitionen verkaufen und den Erlös einstecken. Diese Art von Missbrauch ist am häufigsten, wenn der Älteste oder Der Ersende der Vollmacht nicht in guter körperlicher oder geistiger Gesundheit ist. Wenn ich meiner Tochter Vollmacht über meine Finanzen und mein Eigentum gebe, kann ich ein separates Konto unterhalten, das nicht von meinem… Ich bestätige ferner, dass der Auftraggeber meines Wissens lebt und die Vollmacht oder meine Vollmacht, im Rahmen der Vollmacht zu handeln, nicht widerrufen hat und dass meine Befugnis, unter der Vollmacht zu handeln, nicht gekündigt wurde;(2) wenn die Vollmacht nach Eintritt eines Ereignisses oder einer Eventualität zur Wirksamkeit eingezogen wurde. , das Ereignis oder die Eventualität aufgetreten ist;(3) Wenn ich als Nachfolger-Agent benannt wurde, ist der vorherige Agent nicht mehr in der Lage oder willens zu dienen; und(4) __________________________________________SIGNATURE UND ACKNOWLEDGMENT Sie können mehr als einen Anwalt in der Tat nennen, wenn Sie glauben, dass verschiedene Personen bestimmte Entscheidungen oder Transaktionen besser handhaben werden. Im Allgemeinen bleibt eine Vollmacht, die gültig ist, wenn Sie sie unterzeichnen, auch dann gültig, wenn Sie Ihren Wohnsitzstaat ändern. Obwohl es nicht notwendig sein sollte, eine neue Vollmacht zu unterzeichnen, nur weil Sie in einen neuen Staat umgezogen sind, ist es eine gute Idee, die Gelegenheit zu nutzen, um Ihre Vollmacht zu aktualisieren. Das Update sollte idealerweise Teil einer Überprüfung und Aktualisierung Ihres allgemeinen Nachlassplans sein, um sicherzustellen, dass Nuancen des neuen Staatsgesetzes (und alle anderen Änderungen der Umstände, die seit der Unterzeichnung Ihrer vorhandenen Dokumente aufgetreten sind) behoben werden.